Pergos Geschichte

Die Geschichte von Pergo geht zurück auf das Jahr 1977, als wir die Bodenbelagindustrie (zur gewerblichen Nutzung) revolutionierten und den ersten Laminatboden erfanden. Die Idee stammte von einer Brainstorming-Initiative, die gegründet wurde, um neue Anwendungen für Hochdrucklaminat von Perstorp, einem führenden schwedischen Chemieunternehmen, vorzustellen.

Pergos Geschichte

Die Idee schlug Wurzeln und entwickelte sich im Laufe der Zeit weiter:

  • Von einem kleinen Ergänzungsprodukt zu einer ganzen Abteilung
  • Von einer Abteilung zu einem eigenständigen Unternehmen namens Perstorp Flooring AB
  • Und von einer Einzel- zu einer Multi-Kategorie-Marke
  • Und wurde schließlich zu dem, was jetzt eine der weltweit anerkanntesten und vertrauenswürdigsten Marken für Fußbodenbeläge ist.

1977 – Das Idea-77-Komitee bei Perstorp denkt sich während eines Brainstromings das Konzept des Laminatbodens aus
1980 – Der erste Laminatboden (Perstorp Golv GL80) wird in Schweden verkauft
1989 – Nach einem Namensgebungswettbewerb wird der Markenname “Pergo” (ein Akronym für Perstorp Glov) zum ersten Mal eingeführt
1991 – Erster Hersteller von Laminat auf der Messe Domotex in Deutschland
1992 – Einführung des qualitativ hochwertigen Handelsprodukts Pergo Publiq.
1994 – Die Laminatböden von Pergo werden in den USA eingeführt
1994 – Unser Zubehör erhält dieselbe qualitative Laminatbeschichtung wie die Böden (geschützt durch 15 Patente)
1995 – Pergo wird in Asien eingeführt
1995 – Eine neue Technologien für eine unübertroffene Kratzfestigkeit wird erfunden (wird später als TitanX vermarktet).
1996 – Eine Fabrik zur Herstellung von Bodenbelägen wird in Garner, North Carolina, USA, eröffnet
2001 – Pergo führt eingestanzte Effekte auf der Laminatoberfläche ein (geschützt durch 26 Patente)
2001 – Pergo führt die patentierte Klick-Verbindungstechnologie ein
2001 – Einführung von NaturalVariation – Dekore und Strukturen, die über die Grenzen einer Diele hinausgehen (geschützt durch 50 Patente)
2001 – Einführung von multifunktionellen Abschlussleisten (geschützt durch 20 Patente)
2010 – PerfectFold wird weltweit eingeführt (geschützt durch 100 Patente)
2013 – Durch Einführung der Echtholz- und Vinylböden auf dem Markt wird Pergo zur wahren Multi-Category-Marke.