„Bistronomy“ im Improviste

Improviste, das Restaurant von David Selen, befindet sich in einzigartiger Lage in der vierten Etage eines neuen Komplexes mit Blick auf die Rennbahn in Waregem. Das Konzept ist auch einzigartig, denn der Koch legt den Schwerpunkt auf „Bistronomy“ (hochwertige Gastronomie mit Bistrocharakter) bzw. Gastronomie verbunden mit Einfachheit. Das ungewöhnliche Konzept erforderte eine ungewöhnliche Atmosphäre und innovatives Design. Alle Tische im Restaurant sind so platziert, dass man freie Sicht auf die Rennbahn oder die Vorgänge in der Küche hat. Viel Licht wurde mit einer Inneneinrichtung aus dunklen Tönen mit goldenem Schimmer kombiniert.

Beim Boden hat sich das Restaurant für den Pergo Modern Plank in Flusseiche dunkel entschieden. So entsteht ein rustikales Design mit den Eigenschaften von Vinyl, das dank der oberen Schicht „Titan V“ widerstandsfähig gegen Kratzer, Abdrücke und Abnutzung ist und mit dem „PerfectFold V“-Klick-System einfach verlegt werden kann. Ein nachhaltiger Boden für eine intensive Benutzung.

Dieses Projekt
  1. Kategorie: Class 32 Belgium Vinyl Restaurant
  2. Land: Belgium
  3. Stadt: Waregem
 

Ähnliche Referenzen