Vanden Borre verlegt Laminat in der Küchenausstellung

Im Oktober 2016 fand die große Eröffnung der ersten Vanden Borre-Küchenausstellung in Drogenbos (Belgien) statt.

Das Unternehmen erneut seine Kollektion alle zwei Jahre, daher kamen viele Besucher, um sich die neuen Modelle anzusehen, so dass der Boden auf die Probe gestellt wurde. Er musste harter Belastung standhalten, sollte das Geräusch der Absätze dämpfen und einfach zu reinigen sein. Die Wahl fiel auf den Pergo-Laminatboden, da seine Kratz- und Fleckenbeständigkeit dafür sorgt, dass der Boden immer gut aussieht, egal was passiert.

Ein Design zu finden, dass zu der Vielzahl an unterschiedlichen Küchenstilen passt, war eine Herausforderung, die dank dem breiten Angebot von Pergo einfach zu meistern war. Das Team wählte letztendlich zwei Designs: das Concrete Medium Grey-Laminat und die New England Oak-Laminatdielen. Beide Bodendesigns passten nicht nur zu den unterschiedlichen Stilen der Küchen in der Ausstellung, sondern auch gut zueinander. Außerdem ergänzt der Beton-Look die Industrie-Optik des gesamten Ausstellungsraums. Da ihre Erfahrung mit dem Pergo-Boden so gut war, haben sie dieselben Boden in ihren neuen Ausstellungsräumen in Gent und Kortrijk verlegt.

Dieses Projekt
  1. Kategorie: Class 33 Belgium Laminat Showroom
  2. Land: Belgium
  3. Stadt: Drogenbos
  4. Jahr:  2016
 

Ähnliche Böden

Ähnliche Referenzen