Verlegung von Bodenbelägen für die gewerbliche Nutzung

Verlegung pergo

Die Verlegung des Bodens ist sehr einfach dank unseres patentierten PerfectFold™-Verlegesystems. Sie müssen den Boden einfach nur an Ort und Stelle ausfalten. Das System ist für gewerbliche Nutzungen ausgelegt und hat einen robusten und stabilen Einrastmechanismus.

Vergessen Sie nicht, auf Ihrem Unterboden eine Dampfsperre zu verlegen, um gute akustische Leistungen Ihres Pergo-Bodens zu gewährleisten.

Kontaktieren Sie unseren Spezialisten

Unser Spezialist für gewerblich genutzte Bodenbeläge, hilft Ihnen gerne dabei, die perfekte Lösung für Ihre speziellen Projektanforderungen zu finden.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung:

WIE MAN EINEN LAMINATBODEN VERLEGT?

SCHNELLE UND EINFACHE VERLEGUNG

Dank der drei verschiedenen Verlegeoptionen unseres einzigartigen Perfect Fold 3.0™-Klicksystems ist das Verlegen von Laminatböden in gewerblichen Bereichen ein Kinderspiel. Das PerfectFold 3.0™-Klicksystem sorgt für ein stabiles Einrasten, minimiert Lücken und Höhenunterschiede.

Laminat: Verlegeanweisungen

WIE MAN EINEN VINYLBODEN VERLEGT

Einfache Verlegung mit PerfectFold™ V

Wo es bei anderen Vinylböden zu Problemen kommen kann, sorgt unser neues, robustes Perfect-Fold™ V-Klicksystem dafür, dass Ihr Boden stabil liegen bleibt. PerfectFold™ V wurde für Vinylböden entwickelt und verfügt sowohl über vertikale als auch horizontale Einrastfunktionen, wodurch der Boden einfach und schnell verlegt werden kann. Einfach herunterdrücken oder einrasten lassen!

Vinyl: Verlegeanweisungen

WIE MAN EINEN HOLZBODEN VERLEGT

SCHNELLE UND EINFACHE VERLEGUNG

Die Holzböden von Pergo können entweder schwimmend verlegt oder verklebt werden. Unser einzigartiges Klicksystem Perfect Fold 3.0™ sorgt für eine einfache und schnelle Verlegung. Das Klicksystem garantiert eine stabile Verlegung.

Holz: Verlegeanweisungen


PerfectFold™ bietet drei Verlegemöglichkeiten.

Für große Bereiche ist die Drop-down-Methode die beste. Bei der Verlegung der ersten Dielenreihe ist es einfach, die Bretter durch Anwinkeln zu verlegen. Unsere Böden können auch horizontal ineinander gesetzt werden, was eine Option für Bereiche ist, die schwierig zu erreichen sind.

Die ideale Methode, um Böden in großen Bereichen im Handumdrehen zu verlegen. Klicken Sie die Dielen an der längsseitigen Fuge ineinander, schieben Sie sie an die zuvor verlegte Diele und drücken Sie sie hinunter.

Die ideale Methode, um die erste Dielenreihe zu verlegen. Klicken Sie die Dielen zuerst am kurzen Ende ineinander und anschließend an der langen Seite.

Im Gegensatz zu vielen anderen Marken können die Pergo-Vinylböden auch horizontal ineinander eingesetzt werden. Eine praktische Option für Bereiche, in denen es schwierig oder gar unmöglich ist, die Dielen zu neigen (z. B. im Türbereich und unter Heizungen).